Homematic Funk Rauchmelder FHEM Homekit Integration

Rauchmelder im SmartHome kommen aus meiner Sicht derzeit viel zu kurz bei dem ganzen Hype um Hue, Tradfri, Xiaomi und Co.. Wenn ich mir die verfügbaren Modelle anschaue, die in SmartHome Systeme eingebunden werden können, wird es schnell übersichtlich im Vergleich zu Lampen oder Thermostaten. Vor dem Hintergrund gesetzlicher Verpflichtungen und gegenüber der Sicherheit meiner Familie habe ich überall im Haus Rauchmelder installiert. Aufgrund eines defektes war nun Ersatz nötig. Dieser sollte schlauer sein als die jetzigen und kommunizieren können.

Aus drei Gründen habe ich mich für Homematic entschieden:

  1. Preis / Leistung
  2. Gute Erfahrung mit bisher eingesetzten Komponenten wie Thermostate und Fensterkontakte
  3. Langjähriger Anbieter am Markt

Rein optisch trägt der Homematic Rauchmelder im Vergleich zu meinem defekten Rauchmelder etwas mehr auf. Er wirkt aber stabiler und macht einen besseren Eindruck als der alte, der doch einfach nur billigstes Plastik war und bei mir nie Vertrauen erweckte. Homematic wirbt mit einer Batterielebensdauer von 10 Jahren. Im Netz gibt es durchaus Bewertungen von Käufern, die klagen, dass schon nach einem Jahr die Batterie leer war. Das darf natürlich nicht passieren. Allerdings haben die Betroffenen Ersatz Geräte geliefert bekommen, was wieder für den Hersteller spricht!

Wer an dieser Stelle schon genug gelesen hat kann sich gerne mein Youtube Video zur Integration des Rauchmelders in FHEM und Homekit anschauen.

Rauchmelder Montage

Einige meiner bisherigen Rauchmelder habe ich nachdem Hauskauf direkt ohne lange zu überlegen an die Decke geklatscht mit dem beigelegten Klebestreifen. Auf Schrauben hatte ich keine Lust. Als unerwartet früh ein Gerät seinen Geist aufgegeben hatte musste ich zwangsläufig tauschen. Dumm nur, dass der Anbieter die montierte Bauform nicht mehr verkaufte. Somit musste ich mühselig die Halterung mit dem Fön von der Decke abfönen damit sich dieser ohne Schäden an der Decke lösen lies! Ich habe daraus gelernt und verwende nun immer eine Magnethalterung.

Magnethalterung für Rauchmelder von 3M zum kleben.
3M Rauchmelder Magnethalterung

Fällt künftig ein Gerät aus muss ich nur noch eine Magnet Halterung auf den neuen Rauchmelder kleben und fertig!

FHEM und Homekit Integration

Virtuellen Teamlead erstellen

define Teamlead CUL_HM 142469
attr Teamlead IOgrp VCCU
set Teamlead virtual 1

Virtueller Kanal

rename Teamlead_Btn1 Teamlead_Virtual

Peering Kanal mit Homematic Rauchmelder

set Teamlead_Virtual peerChan 0 Rauchmelder_Garderobe single set actor

Homebridge Attribute setzen

devStateIcon off:secur_smoke_detector@green.*:secur_smoke_detector@red
genericDeviceType SmokeSensor
subType    smokeDetector

Ein spezielles Homebridge Mapping zur Anzeige des Gerätes in der Home App wird nicht benötigt.

Fertig montiert an der Decke mit Magnethalterung sieht das ganze so aus:

Homematic Rauchmelder HM-Sec-SD-2 montiert an Decke mit Magnethalterung
Homematic Rauchmelder HM-Sec-SD-2

Ich hoffe, dass die Geräte niemals Alarm schlagen müssen. Mit den Homematic Geräten habe ich allerdings eine besseres Gefühl als vorher! Darüber hinaus bietet diese echten Mehrwert in Form der Integration in Automationen!

Wenn euch der Artikel gefallen lasst gerne einen Kommentar hier und besucht meine Seite bald wieder!

Homematic Rauchmelder FHEM und Homekit Integration

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.