Friends of Hue Lichtschalter von Senic

Senic, Anbieter von smarten Bedienungen, haben einen Friends of Hue zertifizierten LIchtschalter auf den Markt gebracht. Der Schalter ist ein weiterer Schritt klassische Lichtinstallationen in eine smarte zu überführen. Wenn man berücksichtigt, wie lange es schon Hue Lampen auf dem Markt gibt kommt der Schalter sicherlich spät. Aus meiner Sicht ist es aber eine sinnvolle Erweiterung, wenn auch nicht günstig. Aber das sind Hue Lampen auch nicht.

Warum benötige ich eine Friends of Hue Lichtschalter?

Eines der großen Probleme von smarten Leuchtmitteln ist Dauerstrom, welcher benötigt wird damit die Leuchten ohne Unterbrechung erreichbar sind. Viele kleine Deko Lampen haben einen An-/Aus Schalter, welcher i.d.R. nach einsetzen eines Hue Leuchtmittels immer angeschaltet ist. Nur so kann das Licht per App oder Sprachsteuerung geschaltet werden.

Komplizierter wird die Angelegenheit, wenn man Hue oder generell Leuchtmittel mit integriertem Funkmodul als Deckenlicht verwenden möchte. Man muss den Lichtschalter immer in der An Position stehen lassen, damit das Deckenlicht dauerhaft mit Strom versorgt ist. Sonst reagieren die Leuchten nicht. Das ist aber nicht smart und führt häufig dazu, dass Lichtschalter versehentlich ausgeschaltet werden und somit das smarte leuchtmittel nicht mehr geschaltet werden kann.

Hue bietet natürlich auch Schalter an. Diese sind zum einen nicht gerade sonderlich schick, noch passen die Schalter in gängige Rahmen etablierter Schalterprogramme von Gira oder Busch Jäger. Vorteil ist natürlich, dass der Schalter frei wählbar platziert werden kann. Darüber hinaus können die Schalter mehr als An-/Aus. Die Tasten können individuell belegt werden.

Die oben genannten Nachteile werden mit Friends of Hue zertifizierten Schaltern wie von Senic teilweise behoben. Sie lassen sich in bestehende Rahmen integrieren und verhindern dadurch, dass Strom zur Leuchte unterbrochen wird soweit der Schalter den bisherigen ersetzt. Das verlangt allerdings, dass der bisherige Schalter ausgebaut wird und das Stromkabel zum Licht überbrückt wird.

Vorteile Friends of Hue Schalter

Natürlich sind auch die Tasten eines Friends of Hue Schalter individuell belegbar. Darüber hinaus finde ich es toll, dass bestehende Rahmen weiter genutzt werden können. So wirken einzelne Schalter nicht wie Fremdkörper an der Wand.

Ein wirklich tolles Feature ist aber, dass solche Lichtschalter keine Batterien benötigen! Das legen eines Stromkabels ist ebensowenig notwendig. Technisch arbeiten die Schalter, wie die Leuchtmittel auch, nach dem Zigbee Standard.

Neben Senic bietet auch Busch Jäger einen smarten Lichtschalter an. In diesem Artikel habe ich den Busch Jäger Schalter näher unter die Lupe genommen und verbaut.

Ich hoffe der Artikel hat euch gefallen und ihr besucht meine Seite bald wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.