Eve Aqua Thread Bewässerungscomputer überarbeitet

Eve Systems die Bewässerungssteuerung Eve Aqua überarbeitet. Das aktuelle Modell hat ein sehr schickes und kompaktes Design. Natürlich wird direkt Thread unterstützt, wie alle neuen oder überarbeiteten Geräte von Eve. Grundsätzlich lassen sich mit einem Bewässerungscomputer die Bewässerungsvorgänge steuern und automatisieren. Eve wirbt damit, dass alle gängigen Schlauchsystem ebenso wie Mehrfachverteiler unterstützt werden.

Eve Aqua Mehrwerte

Welche Vorteile bringt nun die Eve Bewässerungssteuerung?

  • Autonome Zeitpläne
  • 7 Bewässerungszeiten pro Tag
  • Keine Bridge notwendig
  • Alle gängigen Schlauchsysteme
  • Thread & Bluetooth (BLE)
  • Strenger Datenschutz wie üblich bei Eve (keine Cloud, keine Registrierung und kein Tracking. Lokale Prozesse und Kommunikation)
  • Homekit zertifiziert

Technische Daten

  • 3/4 Gewinde
  • Betrieb mit 2 wechselbaren AA Batterien
  • Maße: 77 x 95 x 128 mm
  • Umgebungsbedingung: 4 °C – 50 °C
  • Druck: Min. 1 bar / Max. 5 bar
  • IPX4-Wasserbeständigkeit
  • UV-beständig
Eve Aqua 3. Generation
Eve Aqua 3. Generation

Verbesserungen

Neben dem neuen Design sollen vor allem das Magnetventil im inneren langlebiger seine und besser vor Undichtigkeit schützen. Als Gewinde setzt Eve nun endlich auf ein Metallgewinde. Vor allem günstigere Bewässerungscomputer wie zum Beispiel der von Parkside welchen ich in der Vergangenheit getestet habe setzen i.d.R. auf Kunststoffgewinde. Gerade bei Geräten die robuster eingesetzt werden oder Witterung ausgesetzt sind kann das früher oder später zu einem Nachteil werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.