Meross MSS315 Matter WiFi Steckdose im Test

  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Die Meross MSS315 Matter Steckdose ist die erste Steckdose von Meross basierend auf dem neuen Smart Home Standard. Sie wird in einem kompakten Design ausgeliefert und bietet die Möglichkeit die Energie von zum Beispiel einem Balkonkraftwerk zu messen. Wenn es um die Automatisierung deines Zuhauses geht, ist die Meross MSS315 Matter Steckdose eine alternative Wahl, die fast alle Kriterien erfüllt. In diesem Blogbeitrag werden wir die zahlreichen Vorteile und Funktionen dieser Smart Home Steckdose erkunden.

Bevor es mit dem Review inhaltlich weiter geht noch kurz der Hinweis, dass du über den unteren Link zum Meross Shop und dem Rabattcode smart-live.net auf alle Meross Produkte dauerhaft 8% Rabatt erhälst. Nutzt du einen der Links erhalte ich ebenfalls eine kleine Provision. Damit unterstützt du, dass ich weiterhin Testberichte für dich erstellen kann. Vielen Dank im Voraus falls du einen der Links nutzten solltest!

Meross Shop: https://shop.meross.com/?ref=smartlivenet

Produktlink: https://shop.meross.com/products/meross-matter-plug-with-energy-monitor-mss315-eu?ref=smartlivenet

Meross MSS315 Matter Steckdose

Was ist die Meross MSS315 Matter Steckdose?

Die Meross MSS315 ist eine intelligente Steckdose, die über Matter-over-WiFi, auf den universellen Standard für Smart Home-Geräte setzt. Mit Matter kann die Steckdose nahtlos in alle gängigen Ökosysteme, wie Apple Home, Google Home oder Amazon Alexa integriert werden. Die 3 großen Anbieter gehören u.a. zur treibenden Allianz aus über 500 Herstellern, die Matter zum Erfolg führen und Grenzen aufbrechen möchten.

Home Assistant Grundlagen Kurs fuer Einsteiger
Home Assistant Grundlagen Kurs fuer Einsteiger

Vorteile Meross MSS315 im Detail

Hier sind einige der Vorteile des Smart Plugs

1. Einfache Installation: Die Steckdose lässt sich mühelos in jede Standardsteckdose einsetzen. Aufgrund des kompakten Design werden in einer Mehrfachsteckdose keine Plätze blockiert. Die Einrichtung ist dank der intuitiven Meross-App und Matter schnell erledigt. Sobald die Steckdose im Netzwerk ist wird diese von der Meross App erkannt und kann hinzugefügt werden. Für die Matter Integration wird der aufgedruckte QR Code verwendet.

2. Kompatibilität: Die Meross MSS315 ist mit einer Vielzahl von Smart-Home-Plattformen kompatibel, darunter Apple HomeKit, Amazon Alexa und Google Home und Samsung SmartThings.

3. Fernsteuerung: Mit der Meross-App kann die Steckdose von überall aus gesteuert werden. Das bedeutet, dass die angeschlossenen Geräte ein- und ausgeschaltet werden können, selbst wenn du nicht zu Hause bist. Das ist besonders nützlich, um Energie zu sparen und die Sicherheit zu erhöhen.

4. Zeitplanung: Es können individuelle Zeitpläne über Routinen erstellen werden, um angeschlossene Geräte automatisch ein- und auszuschalten. Dies ist nicht nur bequem, sondern hilft auch dabei, den Energieverbrauch zu optimieren.

5. Sprachsteuerung: Die Steckdose lässt sich einfach über Sprachbefehle steuern, wenn du sie mit deinem bevorzugten Sprachassistenten verbindest. Sage zum Beispiel einfach „Hey Google, schalte das Licht aus“, und die Steckdose gehorcht.

6. Energiemessung: Die intelligente Steckdose hat extra einen Modus um den Ertrag deines Balkonkraftwerks zu messen. Natürlich kann die Steckdose ebenfalls zum einfachen ermittelten der verbrauchten Energie eines angeschlossenen Gerätes verwendet werden.

Meross Matter Smart Steckdose mit Stromverbrauch, WLAN Steckdose mit Stromzähler für...
345 Bewertungen
Meross Matter Smart Steckdose mit Stromverbrauch, WLAN Steckdose mit Stromzähler für...
  • Voraussetzungen für Apple-Benutzer: iOS, iPadOS...
  • Voraussetzungen für Android-Nutzer: Die Tuya App...
  • Stromverbrauchsmesser: Smarte Steckdosen verfolgen...
  • Über MATTER: Das MATTER-Protokoll wird von...
  • Offline-Steuerung: Matter-Geräte können auch...

Matter Integration MSS315

Das erfreuliche zuerst! Grundsätzlich hat die Matter Integration in meinem Test auf Anhieb mit Apple Home, Google Home und Home Assistant funktioniert. Die Steckdose lässt sich anschließend schnell schalten, was lokal ohne Cloud passiert. Der Status wird umgehend in den anderen Systemen aktualisiert, mit denen die Steckdose verbunden ist.

Leider werden die ermittelten Werte der Energiemessung nicht angezeigt. Es bleibt zu hoffen, dass ein künftiges Matter Update dafür sorgt, dass dies möglich ist!

Eine ausführliche Beschreibung, wie ich die Steckdose mit den drei oben genannten Systemen verbunden habe siehst du im zugehörigen Youtube Video.

Home Assistant Meross LAN Integration

Die Meross LAN Integration ist wirklich super. Ein Video zur Integration findest du hier. Sobald die Steckdose im Netzwerk ist wird das Gerät Automatisch von der Integration erkannt. Neben dem Sensor zum Schalten des Smart Plugs werden auch Entitäten zur Energieüberwachung angelegt.

Meross MSS315 per Meross LAN in Home Assistant

Fazit Meross MSS315

Die erste Meross Matter Steckdose lässt sich ohne Probleme per Matter-over-WiFi in mehrere Smart Home Systemen anlernen und steuern. Leider fehlt noch die Energiemessung über Matter. Ebenso wird die Meross App benötigt, um Firmware Updates zu installieren.

Auf der anderen Seite ist das kompakte Design zu einem fairen Preis ein Argument für die Steckdose. Die sehr gute Home Assistant Integration runden das Gesamtpaket ab. Es bleiben viele Möglichkeiten, wie das Gerät in das Netzwerk eingebunden werden kann, wenngleich bei Matter aktuell noch Abstriche gemacht werden müssen.

Weitere Berichte zu bisher getesteten Meross Geräten findest du hier.

Schreibe einen Kommentar