Zeitleisten Karte Time Bar für Home Assistant

  • Beitrags-Kommentare:6 Kommentare

Die Zeitleisten Karte Time Bar für Home Assistant ist eine großartige Möglichkeit Zeitleisten zu visualisieren. Die Karte kann für unterschiedliche Integrationen genutzt werden. Welche das sind findest du in der Übersicht des Entwicklers im Abschnitt „Integration Support Status“

Grundsätzlich gibt es einen Allgemein gültigen Code, der aber je nach Integration, für die eine Zeitleiste dargestellt werden soll, angepasst werden muss. In diesem Beitrag geht es um den Code für die LG ThinQ Integration als auch Octoprint. Mit der LG Integration kannst du zum Beispiel den Timer für Waschmaschine und Trockner abbilden. Die Octoprint Zeitleiste wiederum visualisiert den Timer für die Laufzeit des 3D Drucks.

Home Assistant Grundlagen Kurs fuer Einsteiger

Zeitleisten Karte für LG ThinQ Integration

Zuerst muss die Time Bar Karte über HACS installiert werden. Wie das geht kannst du dir gerne im verlinkten Video zu diesem Beitrag ansehen. Die verwendete LG Integration ist diese.

Als nächstes werden die Sensoren der LG Geräte ausgewählt für die eine Time Bar erstellt werden soll. Die Sensoren ersetzt durch deine eigenen. Unter die individuellen Anpassungen für z.B. das Icon kommt der spezifische Code zur Visualisierung der Zeitleiste, der fett markiert ist.

Hier das Beispiel für Waschmaschine und Trockner:

type: custom:timer-bar-card
entities:
  - entity: sensor.waschmaschine
    name: Waschmaschine
    icon: mdi:washing-machine
    duration:
      attribute: initial_time
  - entity: sensor.trockner
    name: Trockner
    icon: mdi:tumble-dryer
    duration:
      attribute: initial_time

Time Bar Karte für Octoprint Integration

Im zweiten Beispiel geht es um die Octoprint Integration. Den unten verlinkten Code kannst du wahrscheinlich direkt ohne weitere Anpassungen verwenden, wenn du die Namen der Entitäten der Integration nicht verändert hast. Ansonsten ersetzet die erforderlichen Entitäten durch deinen angepassten.

type: custom:timer-bar-card
entities:
  - entity: sensor.octoprint_job_percentage
    name: 3D Drucker
    guess_mode: true
    active_icon: mdi:printer-3d
    end_time:
      entity: sensor.octoprint_estimated_finish_time
    start_time:
      entity: sensor.octoprint_start_time

Neben der Anzeige er verbleibenden Zeit finde die Visualisierung der Zeitleiste eine praktische Erweiterung zur besseren Einschätzung der Restzeit.

Weitere Dashboard Posts findest du hier.

Falls du nun noch Fragen haben solltest hinterlasse bitte einen Kommentar.

Filament 1.75 PLA, TINMORRY PLA Filament 1.75mm, Hochgeschwindigkeits-3D-Druck-Filament, Kompatibel...
4.140 Bewertungen
Filament 1.75 PLA, TINMORRY PLA Filament 1.75mm, Hochgeschwindigkeits-3D-Druck-Filament, Kompatibel...
  • Unterstützt Hochgeschwindigkeitsdruck, kann 3-5...
  • Standard PLA Drucktemperatur 195℃-225℃, um...
  • Filament-Durchmesser-Toleranz +/- 0,03mm, kein...
  • Gewicht der Netto 1kg PLA-Spule in der...
  • Einfach zu bedrucken, geringe Schrumpfung, keine...

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. Richard Braun

    Hallo und vielen Dank für den tollen Beitrag. Die Time Bar Karte habe ich über über HACS installiert.
    Also ganz genau LG ThinQ Devices integration for HomeAssistant.
    Dann ist aber auch schon wieder ende bei mir.
    In dieser Integration kann man ja nichts konfigurieren
    Du schreibst: Zuerst muss die Time Bar Karte über HACS installiert werden. Wie das geht kannst du dir gerne im verlinkten Video zu diesem Beitrag ansehen. Die verwendete LG Integration ist diese.
    Ich finde aber leider kein verlinktes Video.
    Sry, aber ich bin noch Anfänger.
    Viele liebe Grüße, Richard

    1. Udo Berndt

      Hallo Richard,
      danke für deine Frage und den Hinweis. Den Link zum Video hatte ich tatsächlich vergessen zu hinterlegen. Habe diesen nun im Blogpost ergänzt. Hier ist das im Beitrag angesprochene Video dazu: https://youtu.be/IOINYo6qLWY
      Viel Spaß beim umsetzen.
      Falls noch Fragen sind melde dich.
      VG Udo

      1. Richard Braun

        sry, hatte deine Antwort nicht gesehen

        1. Udo Berndt

          kein Problem. Hat jetzt alles geklappt?

          1. Richard Braun

            Hallo und vielen dank nochmal. Jetzt habe ich dich genervt und komme selbst nicht aus dem Quark. Das kommt davon, wenn man zu viele Baustellen aufmacht und dann nicht weitermachen kann. Sobald ich die Sache zu ende bringen konnte, melde ich mich.

  2. Richard Braun

    Hallo.

    Darf ich mich noch einmal in Erinnerung bringen wegen meiner mail bezüglich Zeitleisten Karte für LG ThinQ Integration.
    Viele liebe Grüße, Richard

Schreibe einen Kommentar